Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden

Ausbildung der Ausbilder (AdA) nach Ausbildereignungsverordnung (AEVO)


Kurs: Ausbildung der Ausbilder (AdA) nach Ausbildereignungsverordnung (AEVO) Zeitraum: Regelmäßiger Start
Dauer: mehr als 1 Woche bis 1 Monat
Kontakt: Jan Schmeier Mail: info@kaufleute-sbh.de Fon: +49.151.70249686
Fax:

Wer ausbilden will, muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Neben der persönlichen Eignung bestätigt ein erfolgreich erworbener Ausbilderschein Ihre berufs- und arbeitspädagogischen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten und qualifiziert Sie für eine Tätigkeit als Ausbilder.

Inhalte

Modul 1: Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
Einflussgrößen, rechtl. Rahmenbedingungen und Anforderungen kennen

Modul 2: Vorbereitung der Ausbildung
Bewerberauswahl und Einstellungen, Verträge, Eintragungen und Anmeldungen, Probezeit planen

Modul 3: Durchführung der Ausbildung
Arbeitsplätze aufbereiten, Teamzusammensetzung

Modul 4: Abschluss der Ausbildung und Prüfungsvorbereitung
Prüfungsanmeldung, Zeugnisse, Übernahme/Nichtübernahme, an Prüfungen mitwirken

Abschluss

Ausbilder-Eignungsprüfung nach AEVO vor der Industrie- und Handelskammer

Dauer & Zeiten

8 Tage, 9:00 - 15:00 Uhr (49 Unterrichtseinheiten) • Durchführung als Live-Online-Kurs

Kosten

384,66 Euro netto
zzgl. Prüfungsgebü̈hren der jeweiligen IHK

Noch Fragen?

Schreiben Sie uns über das Kontaktformular oder rufen Sie uns an 03691/735711.

Weitere Hinweise

Kosten

Die Kosten für diesen Kurs betragen 384,66 EUR. zzgl. Prüfungsgebühren Unterrichtsform: Blended Learning