Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden

Kenntnisvermittlung Farbe


Kurs: Kenntnisvermittlung Farbe Zeitraum: Regelmäßiger Start Ein individueller Einstieg ist möglich
Dauer: mehr als 1 Monat bis 3 Monate
Kontakt: Sabine Berges Mail: info-gelsenkirchen@sbh-west.de Fon: +49.209.94705171
Fax:

Sie möchten Ihre beruflichen Kenntnisse im Berufsbereich Farbe erweitern und ausbauen? Unser Weiterbildungsangebot vermittelt Ihnen hierfür wichtige Kompetenzen und Fertigkeiten.
Ziel ist die Wiederauffrischung oder Erlangung von beruflichen Kenntnissen und Fertigkeiten zur Verbesserung Ihrer Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

 

Inhalte

Unter Berücksichtigung der individuellen Voraussetzungen (Vorkenntnisse, Berufserfahrung etc.) werden unter anderem folgende Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt und trainiert:

Basisqualifizierung

  • Arbeits- und Umweltschutz
  • Erstunterweisung
  • Untergründe
  • Untergrundvorbereitung
  • Werkzeuge, Geräte
  • Schleifen und Spachteln
  • einfache Tapezierarbeiten
  • einfache Beschichtungsarbeiten

Aufbauqualifizierung

  • Planen und Vorbereiten des Arbeitsablaufs
  • Mengenberechnung
  • Tapezierarbeiten
  • Beschichtungsarbeiten

Spezialisierung

  • Schlussbeschichtungen
  • Wärmedämmung und Schallschutz
  • Putzarbeiten
  • Kreativtechniken
  • Bodenlegearbeiten
  • Spritztechniken

 

Die Weiterbildung dauert ca. 4 Monate und umfasst maximal 480 Unterrichtseinheiten (UE) sowie 160 Stunden betriebliche Lernphase (Praktikum).

Weitere Hinweise

Kosten

Die Kosten für diesen Kurs betragen 6,71 EUR. Die Abrechnung des Kurses erfolgt mit einem Bildungsgutschein. Kostensatz pro Unterrichtsstunde

Unterrichtszeiten

Montag-Donnerstag, 7:00-16:00 Uhr Freitag, 7:00-13:30 Uhr Unterrichtsform: Präsenzunterricht