Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden

V-WiA - Vorbereitung "Wieder in Arbeit" (RECURIS)


Kurs: V-WiA - Vorbereitung "Wieder in Arbeit" (RECURIS) Zeitraum: Regelmäßiger Start Ein individueller Einstieg ist möglich
Dauer: mehr als 6 Monate bis 1 Jahr
Kontakt: Dirk Rosin Mail: dirk.rosin@sbh-west.de Fon: +49.234.68704636
Fax:

Die Maßnahme richtet sich an langzeitarbeitslose Menschen (auch mit gesundheitlichen Einschränkungen), die bei der Aufnahme einer Beschäftigung im Rahmen des Teilhabe-Chancen-Gesetzes unterstützende Angebote zur Vorbereitung benötigen.
 

Modul 1
Kompetenzbilanzierung und Profiling (64 Unterrichtseinheiten)
  • Ressourcenanalyse
  • subjekt- und anforderungsorientierte Kompetenzfeststellung
  • Gruppencoaching und Reflexion
  • u.a.
Aktivierung (320 Unterrichtseinheiten)
  • Motivationsförderung (auch durch Gamification)
  • Gesundheitsorientierung
  • Zeitmanagement
  • Mobilitätstraining
  • Bewerbungscoaching, Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche
  • u.a.
Einzelcoaching (69 Unterrichtseinheiten)
  • Entwicklung und Stabilisierung individueller Bewältigungsstrategien
  • Krisenintervention
  • Stabilisierung der Tagesstruktur
  • u.a.
Modul 2
  • verpflichtende betriebliche Lernphase / Praktikum (80 Stunden)

Während der gesamten Maßnahme erfolgt eine individuelle rehabilitationspädagogische und ggf. psychologische Betreuung.

Dauer

Die Maßnahme umfasst einen Zeitraum von ca. 6 Monaten.

Weitere Hinweise

Kosten

Die Kosten für diesen Kurs betragen 14,93 EUR. Die Abrechnung des Kurses erfolgt mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS). Kostensatz pro Unterrichtseinheit

Unterrichtszeiten

montags bis freitags 8:00 - 16:30 Uhr Unterrichtsform: Vor-Ort-Vollzeit