Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden

Modulare Fortbildung Alltagscoach mit Zusatzqualifikation Sterbe- und Trauerbegleitung (Pflege, Sterbebegleitung) - Alltagsbegleiter*in, Alltagsassistent*in, Betreuungskraft § 43b, § 53b (ehem. § 87b) SGB XI


Kurs: Modulare Fortbildung Alltagscoach mit Zusatzqualifikation Sterbe- und Trauerbegleitung (Pflege, Sterbebegleitung) - Alltagsbegleiter*in, Alltagsassistent*in, Betreuungskraft § 43b, § 53b (ehem. § 87b) SGB XI Zeitraum: Regelmäßiger Start Ein individueller Einstieg ist möglich
Dauer: mehr als 3 Monate bis 6 Monate
Kontakt: Marianne Sprenger Mail: marianne.sprenger@sbh-west.de Fon: +49.2151.7828322
Fax:

Unsere Weiterbildung im Bereich der Alltagsbegleitung / Alltagsassistenz  eröffnet Ihnen neue Chancen und Perspektiven als qualifizierte Betreuungskraft in Senioren- und Pflegeeinrichtungen tätig zu werden. Dabei können Sie nach erfolgreichem Absolvieren den Nachweis gem. § 43b SGB XI für Betreuungskräfte erhalten. Zudem erlangen Sie weitgehende Fähigkeiten im Bereich der Sterbe- und Trauerbegleitung von Patienten und Angehörigen.

Der Kurs ist mit einem Bildungsgutschein förderbar!


Nächster Starttermin:    24. Januar 2022



Schwerpunkte

  • den Alltag der Anspruchsberechtigten strukturieren und sie darin begleiten
  • je nach Krankheitsstadium angemessene Beschäftigungen, Aktivierungen und Stimulierungen planen und durchführen
  • ein offenes Ohr für die Ängste und Sorgen der pflegebedürftigen Menschen haben und Gespräche führen
  • verschiedene Gruppenaktivitäten organisieren und fördern (z.B. Feste und Ausflüge)
  • Grundlagen der Pflege kennen und ggf. durchführen
  • adäquat mit sterbenden, aber auch mit trauernden Personen kommunizieren und Trost spenden

Inhalte

Modul 1: Basiskurs Betreuungsarbeit (102 UE)
Modul 2: In akuten Notfällen adäquat handeln (18 UE)
Modul 3: Aufbaukurs Betreuungsarbeit (72 UE)
Modul 4: Grundkurs Pflege (138 UE)
Modul 5: Betriebliche Lernphase (80 Std. Pflicht)
Modul 6: Abschied nehmen (192 UE)
Modul 7: Selbstfürsorge in der Betreuung und Pflege (18 UE)
optional: Betriebliche Lernphase (80 Std.)

Für das Zertifikat "Betreuungskraft nach § 43b" sind die Module 1-5 zu absolvieren.

Sammeln Sie Pflegepunkte! Fortbildungspunkte über die Registrierung beruflich Pflegender erhalten Sie bei Belegung der Module 6 oder 7.

Individueller Einstieg in jedem Modul!

Zugangsvoraussetzungen

  • Orientierungspraktikum von 40 Stunden (vor Beginn der Maßnahme)
  • Bescheinigung über die Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz § 43b (Gesundheitsamt)
  • Bereitschaft zur Schicht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit
  • aufgeschlossene Haltung gegenüber kranken, behinderten und alten Menschen
  • emotionale und soziale Kompetenzen sowie kommunikative Fähigkeiten und die Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • psychische Stabilität
  • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

Kursformat

  • Live-Unterricht im virtuellen Klassenzimmer
  • Teilzeit: Montag bis Freitag, 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Kursunterlagen

Kontakt

Nehmen Sie hier Kontakt mit uns auf.

Diesen Online-Kurs können Sie unabhängig von den nachfolgend aufgeführten Standorten selbstverständlich von überall aus absolvieren. Für mehr Informationen und Details zur Kontaktaufnahme wählen Sie  bitte einen Standort in Ihrer Nähe.


!! Aufgepasst!! Wir suchen Pflegekräfte, Pflegepädagogen, Pflegewissenschaftler als Online-Dozenten (m/w/d) in Teilzeit oder auf Honorarbasis. hier geht's zur Bewerbung


Weitere Hinweise

Kosten

Die Kosten für diesen Kurs betragen 6,41 EUR. Die Abrechnung des Kurses erfolgt mit einem Bildungsgutschein. Kostensatz pro Unterrichtseinheit

Unterrichtszeiten

Kurszeiten Montag bis Freitag täglich 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr Der nächste Kurs startet am 29.11.2021. Der Unterricht findet i.d.R. im virtuellen Klassenzimmer am Standort statt. Unterrichtsform: Virtuelles Klassenzimmer