Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden

Teilqualifizierung Fachkraft für Metalltechnik (m/w/d) FR Montagetechnik - TQ 5


Kurs: Teilqualifizierung Fachkraft für Metalltechnik (m/w/d) FR Montagetechnik - TQ 5 Zeitraum: Regelmäßiger Start
Dauer: mehr als 3 Monate bis 6 Monate
Kontakt: Ingo Claes Mail: ingo.claes@sbh-west.de Fon: +49.5251.700257
Fax:

Sie möchten sich für eine abwechslungsreiche Tätigkeit als Fachkraft für Metalltechnik - Montagetechnik (m/w/d) qualifizieren? Mit unseren Teilqualifikationen (TQ) haben Sie die Möglichkeit, grundlegende Kompetenzen und Kenntnisse in den verschiedenen Tätigkeitsbereichen zu erwerben.

Die "TQ 5 - Aufbauen, Erweitern, Prüfen und Überwachen automatisierter Systeme" umfasst weiterführende berufliche Handlungskompetenzen. Schwerpunkt ist das Automatisieren von technischen Systemen unterschiedlicher Technologien auf dem jeweils aktuellen Stand der technischen Entwicklung.

In der TQ 5 werden unter anderem folgende Kenntnisse und Fertigkeiten vermittelt:

  • Analysieren von Arbeitsaufträgen
  • Beschaffen, Prüfen und Bewerten auftragsrelevanter Informationen
  • Arbeiten mit Zeichnungen, Schaltplänen und anderen Dokumentationen
  • Planen, Erstellen und Erweitern steuerungstechnischer Abläufe
  • Simulation und Inbetriebnahme automatisierter Systeme
  • Ermitteln von Ursachen für Störungen oder Qualitätsmängel und Einleiten notwendiger Maßnahmen
  • Anfertigen von Prüf- und Abnahmeprotokollen

Die TQ 5 dauert ca. 4 Monate und schließt mit einer Kompetenzfeststellung durch die zuständige Kammer ab.

Voraussetzung für die TQ 5 sind die abgeschlossenen TQ 1 bis TQ 4 oder der Nachweis der entsprechenden Kompetenzen.

Nach erfolgreichem Abschluss aller fünf TQ sind Sie darüber hinaus berechtigt, an der Externenprüfung der zuständigen Kammer zum Erwerb des Berufsabschlusses "Fachkraft für Metalltechnik - Montagetechnik (m/w/d)" teilzunehmen.

Weitere Hinweise

Die Abrechnung des Kurses erfolgt mit einem Bildungsgutschein. Kosten auf Anfrage

Unterrichtszeiten

Montag - Donnerstag 7:30 - 15:45 Uhr, Freitag 7:30 - 14:15 Uhr Unterrichtsform: Vor-Ort-Vollzeit