Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Suche
Produktsuche
Bildungsort
Bildungsart
Betriebliches Bildungsmanagement
Internationale Bildung
Betriebliches Gesundheitsmanagement
Programme und Projekte
Ausschreibungen
Virtuelles Lernen
Ausbildung und Umschulung
Berufsorientierung und Berufswahl
Beruflicher Aufstieg
Berufliche Weiterbildung
Sprache-Beruf-Integration
Coaching und Kompetenzfeststellung
Berufliche Rehabilitation
Akademische Bildung
Berufsfeld
Bau, Architektur, Vermessung
Elektro
Dienstleistung
Gesundheit
Wirtschaft, Verwaltung
Landwirtschaft, Natur, Umwelt
Medien
Technik, Technologiefelder
Soziales, Pädagogik
Verkehr, Logistik
Naturwissenschaften
Gesellschafts-, Geisteswissenschaften
Metall, Maschinenbau
Produktion, Fertigung
IT, Computer
Kunst, Kultur, Gestaltung
Zeitraum

Bildung gut finden

Ausbildung der Ausbilder (AdA) nach Ausbildereignungsverordnung (AEVO)


Kurs: Ausbildung der Ausbilder (AdA) nach Ausbildereignungsverordnung (AEVO) Zeitraum: Regelmäßiger Start
Dauer: mehr als 1 Woche bis 1 Monat
Kontakt: Jan Schmeier Mail: info@kaufleute-sbh.de Fon: +49.151.70249686
Fax:

Wer ausbilden will, muss bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Neben der persönlichen Eignung bestätigt ein erfolgreich erworbener Ausbilderschein Ihre berufs- und arbeitspädagogischen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten und qualifiziert Sie für eine Tätigkeit als Ausbilder.

Inhalte

Modul 1: Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
Einflussgrößen, rechtl. Rahmenbedingungen und Anforderungen kennen

Modul 2: Vorbereitung der Ausbildung
Bewerberauswahl und Einstellungen, Verträge, Eintragungen und Anmeldungen, Probezeit planen

Modul 3: Durchführung der Ausbildung
Arbeitsplätze aufbereiten, Teamzusammensetzung

Modul 4: Abschluss der Ausbildung und Prüfungsvorbereitung
Prüfungsanmeldung, Zeugnisse, Übernahme/Nichtübernahme, an Prüfungen mitwirken

Abschluss

Ausbilder-Eignungsprüfung nach AEVO vor der Industrie- und Handelskammer

Dauer & Zeiten

22.09.-30.09.2022
9:00 - 15:00 Uhr (49 Unterrichtseinheiten) • Durchführung als Live-Online-Kurs

Kosten

384,66 Euro netto
zzgl. Prüfungsgebü̈hren der jeweiligen IHK

Noch Fragen?

Schreiben Sie uns über das Kontaktformular.

Weitere Hinweise

Kosten

Die Kosten für diesen Kurs betragen 384,66 EUR. zzgl. Prüfungsgebühren Unterrichtsform: Blended Learning